Tiere

Zur Tierheilpraxis und Tierosteopathie bin ich aus Liebe zu meinem eigenen Hund gekommen. Ihm ging es schlecht und ich habe leider keine Hilfe von außen bekommen, habe wortwörtlich einen Tierarzt-Marathon mit ihm durchlebt.

Niemand konnte Bones helfen. Ich habe aus der Liebe zu ihm begonnen, mich zu informieren, schlau zu lesen und habe meine Erfahrungen und Fähigkeiten, die ich über die Jahre durch die Behandlung von Menschen gelernt habe, sukzessive auf meinen Hund übertragen. Habe parallel dazu eine Ausbildung zum Tierosteopathen gemacht, um mein Wissen zu vertiefen. Inzwischen bin ich zertifizierter Tierheilpraktiker und Tierosteopath.

Von Verzweiflung und Hoffnung getrieben konnte ich letzten Endes Bones helfen und ihm wieder ein angenehmes Leben ohne Leid verschaffen.

Viele Tierärzte hatten mir empfohlen, ihn einzuschläfern und ihn so von seinem Leid zu erlösen. Doch so schnell wollte ich nicht aufgeben und mein Bauchgefühl hat mir recht gegeben. Nicht immer ist diese endgültige „Lösung“ wirklich die beste.

Doch auch ich kann leider nicht zaubern und alle Probleme eurer Liebsten aus der Welt schaffen. Zudem solltet ihr in jedem Fall immer erst einmal einen Tierarzt aufsuchen und euer Haustier gründlich untersuchen und von eurem Tierarzt behandeln lassen. Ich bin eine Alternative und Ergänzung zum Tierarzt, die Behandlung unterstützend, oder wenn sonst nichts mehr helfen kann. Ersetzen kann und will ich den Tierarzt jedoch auf keinen Fall.

Leistungen

Wir helfen bei

Preise

Auch wenn unsere Preise recht klar strukturiert sind, so können dennoch in Einzelfällen zusätzliche Kosten entstehen. Diese werden wir aber in jedem Fall immer vorab mit euch nach der Anamnese abstimmen.

Behandlungskosten Hund

250 €

Behandlungskosten Katze

200 €

Behandlungskosten Ernährung & Darmsanierung

150 €

Sonstige Behandlungskosten

auf Anfrage